Download Aktienanalyse und Aktienbewertung nach der Ertragskraft: Die by Dr. Hans E. Büschgen (auth.) PDF

By Dr. Hans E. Büschgen (auth.)

Die Notwendigkeit neuer Bewertungsmaßstäbe am deutschen Aktienmarkt Das Erfordernis, an den deutschen Aktienmärkten nach neuen, internatio­ nalen Bewertungsmaßstäben Ausschau zu halten, ergibt sich aus der Tatsache der zunehmenden Beteiligung der deutschen Kapitalmärkte und Börsen am internationalen Kapitalverkehr, einer Erscheinung, die guy als Beendigung des Zustandes des "geschlossenen Handelsstaates" der deutschen Kapital­ märkte bezeichnet hat. Während die Börsenplätze London und Paris seit dem Kriege von ihrer internationalen Stellung einiges eingebüßt haben, sind die deutschen Börsenplätze in den letzten Jahren verstärkt in den Vordergrund gerückt 1), mit dem Ergebnis einer gewissen Konkurrenz zwischen den großen Finanzplätzen in Westeuropa, das Zentrum des europäischen Kapitalmarktes zu werden. Die Wiedereingliederung unserer deutschen Wertpapierbörsen in den internationalen Kapitalverkehr und Kapitalmarkt erhielt ihren stärk­ sten Impuls durch die in keeping with Ende 1958 erfolgte Konvertibilitätserklärung der deutschen Währung - Runderlaß Außenwirtschaft Nr. 60/58 vom 29. Dez. 1958 - wie auch der wichtigsten anderen europäischen Währungen, nachdem dieser Maßnahme bis dahin bereits verschiedene Allgemeine Genehmigungen der Deutschen Bundesbank (Bank deutscher Länder) vorausgegangen waren, die Deutschland zu einem Hartwährungsland im Effektenverkehr gemacht hatten. - Rechtliche Beschränkungen für Wertpapierinvestitionen deutscher Anleger im Ausland und ausländischer Investoren in Deutschland bestehen heute praktisch nicht mehr; der Effektenverkehr über die deutschen Grenzen von hüben nach drüben und umgekehrt ist frei geworden, wenn guy von dem in geringem Umfang in einigen europäischen Ländern noch bestehenden Anachronismus der Effekten- oder Kapitalvaluten absieht.

Show description

Read or Download Aktienanalyse und Aktienbewertung nach der Ertragskraft: Die Price-earnings ratio und die Schätzung des Reingewinns aus dem Steuerausweis bei deutschen Aktiengesellschaften PDF

Best german_13 books

Extra info for Aktienanalyse und Aktienbewertung nach der Ertragskraft: Die Price-earnings ratio und die Schätzung des Reingewinns aus dem Steuerausweis bei deutschen Aktiengesellschaften

Sample text

Hierzu Wein, G. : Wein's Reference Book on Price-Earnings Ratios, New York 1959, S. 5 f. Das Wesen der Price-earnings ratio 39 Auf Grund eventueller Unexaktheiten der Ertragsschätzung können laufende Price-earnings ratios nicht in gleichem Umfang wie durchschnittliche Verhältniszahlen verwendet werden, nichtsdestoweniger sind sie aber ebenfalls in der amerikanischen Aktienanalyse sehr wichtig. D. Überblick über die Einflußfaktoren der Price-earnings ratio Als Hauptfaktoren, die die Price-earnings ratio einer Aktie bestimmen, können in einem ersten Überblick die folgenden genannt werden37): 1.

204H. ") Dieselben, ebenda, sprechen hierbei von "tangible factors", also greifbaren, "ponderablen" Einflußfaktoren. 01) "Intangible factors", also etwa nicht faßbare, "imponderable" Einflußfaktoren (ebenda). Zweites Kapitel Die Price-earnings ratio als Kapitalisierungsfaktor bei der Bewertung von Aktien an der Börse Es wurde bereits darauf hingewiesen, daß in den USA statt des Ausdrucks "Price-earnings ratio" auch die Begriffe "capitalization ratio" und "capitalization multiplier" verwendet werden.

Jacob, F. : Effektenanalyse und .. , S. 13. 10) Rosenstiel, F. : Die nennwertIosen Aktien in Amerika, FAZ, 11. April 1959. Price-earnings ratio als Kapitalisierungsfaktor 45 ziffer in der Price-earnings ratio ins Verhältnis gesetzt werden könnte. Es gilt daher, die Konzeption der Ertragskraft aus ihrer vermeintlichen Abstraktheit zu befreien, um mit ihr in quantitativer Weise praktisch arbeiten zu können, denn "earning power is the foundation of market valuation; in fact, earning power is Market Value" 11).

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes